Silvester in Berlin und ich bin dabei

Text enthält Werbung
werbung

Falls ihr in diesem Jahr an Silvester noch keine Idee habt, was ihr
machen sollt, wie wäre es dann mit einer Silvesterfeier in Berlin? Die
Hauptstadt bietet ja ohnehin jede Menge Möglichkeiten sich zu amüsieren
und da wird dann an Silvester noch eine Schippe draufgelegt.
Unzählige Feiern, Partys und Events suchen nach Gästen und da ist
sicherlich für jeden Geschmack etwas Passendes dabei.
Die wahrscheinlich größte Silvesterparty findet auch dieses Jahr in
Berlin wieder am Alexanderplatz statt. Auf 7 Ebenen oder Floors wird
gefeiert als wäre es der letzte Tag des Jahres.
Vermutlich wird auf dieser Party so viel los sein, daß man sich eher
gegenseitig dauernd auf die Füße tritt. Ob man das als Partyfreund
wirklich will ist natürlich jedem selbst überlassen.
Dann gibt es noch die Friedrichstraße, Insel der Jugend, Postbahnhof,
Columbiahalle: an jeder Straßenecke wird getanzt und gefeiert werden.
Und da ich dieses Jahr an Silvester frei habe werde ich mich mitten ins
Getümmel stürzen. Wo es mich hinzieht weiß ich noch nicht, werde mir wohl das Preis-Leistungsverhältnis der Silvesterparties in Berlin anschauen (siehe: silvester-party-berlin.de Da wird ich schon noch das richtige finden, was bezahlbar und gut ist. Noch ist ja noch etwas Zeit bis 2014.Silvester in Berlin und ich bin dabei

Werbung

Mit dem Bus nach Berlin an Silvester?

Eigentlich bin ich ein Freund der guten alten Deutschen Bahn, aber seit
Jahresanfang bieten sich ja auch deutlich preiswertere Alternativen mit
den ganzen Busunternehmen, die mittlerweile auch innerhalb Deutschlands
von Stadt zu Stadt fahren dürfen. Letztes Mal bin ich mit Berlin Linien
Bus für jeweils 9€ hin- und zurückgefahren und dieses Mal probiere ich
mal Flixbus aus (Könnt ihr hier finden. Auch da gibt es Tickets
bereits für 9€ – hoffentlich auch noch wenn man über Silvester nach Berlin fahren will.)

Gutschein fürs Hotel in Berlin

Da gibt es genauso Gutscheine, wie es sie auch für einige Hotels in
Berlin gibt. (Meinen Hotelgutschein
für Berlin
habe ich mir bereits vor ein paar Monaten gekauft und der
ist – eher ungewöhnlich – auch am 31.12. nutzbar)
Das ich keine Scheu mehr davor habe, solche Hotelgutscheine auch zu
nutzen liegt an meinen positiven Erfahrungen im Februar. Da habe ich
gleich 3 solcher Gutscheine eingelöst und in keinem der Hotels wurde ich
wie ein Gutscheintourist behandelt, sondern wie ein ganz normaler Gast
der den vollen Preis bezahlt hat. Das war ein angenehmes Erlebnis und die Stadt selber ist einfach
unglaublich. Ich erwarte jetzt nicht, dass das gestresste Hotelpersonal an Silvester in Berlin das auch macht, Hauptsache ein Dach über dem Kopf.
Mit Hannover hab ich ja auch nicht grade eine Kleinstadt zu
bieten, aber im Vergleich zu Berlin ist das hier wie ein Dorf.
Mal sehen wie Silvester in Berlin wird. Es muss ja einen Grund haben, wieso Millionen Menschen jedes Jahr das neue Jahr in Berlin feiern. Ich werde auf jeden Fall 2014 darüber berichten.

Schnäppchen aus: Allgemein