Gadget: Silverlit Ferrari per Bluetooth mit iOS steuerbar für 59,99€.

Text enthält Werbung
werbung

ferrari silverlit modell modellauto bluetooth ios gravis

Werbung

Es gibt einfach bestimmte Autos, die werden sich die meisten von uns ihr Leben lang nur im Maßstab 1:16 leisten können. Und da gehört ganz klar ein Ferrari dazu.
Ihr bekommt diese Woche bei Gravis einen Silverlit Bluetooth Ferrari, den ihr über Bluetooth mit eurem Apple Smartphone oder dem Ipod steuern könnt für 59,99€ plus 5,99€ Versand. Trotz eines Endpreises von 65,98€ liegt ihr immernoch etwa 10€ unter dem nächstgünstigsten Anbieter.
Kein richtiges Schnäppchen, aber das ist ein lebensgroßer Ferrari ja auch nie.
Scheinbar gibt es aber für den Silverlit Ferrari keine Android App, daß heißt für euch als Androidbesitzer: Ihr müßt draußen bleiben. Das finde ich schade, denn die Androidbesitzer da draußen werden ja immer mehr. Auch dank des großen Erfolgs von Samsungs Galaxy S2.
Ipadinside hat einen kurzen Artikel über das Produkt verfasst.
Ein nettes Spielzeug wird euch diesen Monat von Gravis geboten und wenn ihr noch ein paar Daten benötigt:
der Bluetooth Ferrari von Silverlit: Fahrspaß für Hobbyrennfahrer mit iPad, iPod und iPhone
intuitive Steuerung mit eingebautem Lagesensor durch Neigen und Kippen des iOS-Gerätes
kabellose Steuerung mit Bluetooth
Download der dazugehörigen App aus dem Apple App-Store
Betrieb mit 4 AA-Batterien
Farbe: Ferrari-Rot
(Bildquelle:Gravis)

Zum fernsteuerbaren Ferrarimodell.

Schnäppchen aus: Technik