Der Hobbit – Eine unerwartete Reise auf 3D Blu-Ray für 21,99€.

Text enthält Werbung
werbung

Heute ist er also endlich erschienen und irgendwie ging es verdammt schnell. Der Hobbit – Eine unerwartete Reise ist der erste Teil der neuen Tolkien Triologie rund um Bilbo Beutlin, einen Hobbit namens Gollum und einen Ring, geschmiedet um jede Menge Leute zu knechten und zu binden.

hobbit reise blu-ray 3d amazon

Werbung

Der Preis ist eine echte Einladung zum Kauf. Selbstverständlich gibt es auch die 2D Versionen ziemlich günstig zu kaufen und da muss man fast mal ein Lob aussprechen, denn auch wenn es wirklich möglich gewesen wäre uns Konsumenten hier stärker abzuzocken: Sie haben es nicht getan. 21,99€ ist immernoch kein Geschenk, aber es ist ein fairer Preis für einen brandneuen 3D film, dessen 3D Effekte absolut sehenswert sein dürften. (Conrad hat es leider nicht geschafft rechtzeitig zu liefern, deswegen kann ich die Qualität der 3D Blu-Ray leider noch nicht beurteilen.)
Die 170 Filmminuten vergehen wie im Flug. Die Geschichte ist flüssig erzählt, die Zwerge sind gelungen und sogar Fans des Buches können eigentlich zufrieden sein.
Natürlich erinnert alles sehr stark an den Herr der Ringe. Auch hier latschen die Gefährten wieder über Brücken, Brücken in Höhlen scheinen in Mittelerde grundsätzlich einzustürzen wenn mehr als 3 Mann drüberlaufen und es gibt jede Menge böser Orks die den Helden nach dem Leben trachten.
Auch ein Ring wird so ein bis zweimal in die Kamera gehalten. Nicht ganz so aufdringlich wie bei Herr der Ringe, aber da sind ja noch zwei Teile vom Hobbit die folgen werden. 🙂
Aber wir können uns bei Peter Jackson nur bedanken dafür, daß er es uns möglich gemacht hat Mittelerde einen Besuch abzustatten. Vielleicht schafft es der eine oder andere von euch ja, sich sein eigenes Bild von Mittelerde im Kopf zu bewahren. Doch auch Peter Jacksons Mittelerde ist nicht so verkehrt.
Der Hobbit – Eine unerwartete Reise ist ein absoluter Kauftipp.

Zum Hobbit.

Schnäppchen aus: Blu-Ray, DVD und Musik