Bass Kombo als Schnäppchen: Hartke HyDrive 115C mit 250 Watt für 399€ statt 498€.

Text enthält Werbung
werbung

Der Bass Combo Verstärker Hartke HyDrive 115C kostet euch im Preisvergleich mindestens 100€ mehr und bekommt von ein paar Rezensenten eine gute Bewertung. Im Bassic-Forum wird auch viel Lob ausgeschüttet. Wenn ihr also einen leistungsstarken Bassverstärker braucht, um im Übrungsraum gegen Schlafzeug und Gitarre bestehen zu können, dann solltet ihr euch das Wochenangebot bei Amazon mal genauer anschauen.

hartke bassverstärker amazon combo

Werbung

Der Hartke BAssverstärker hat eine 15 Zoll Membran die die patentierte Hartke HyDrive Technologie verwendet. Die findet viel Anklang im Bassforum, wird aber als etwas wenig druckvoll beschrieben. Das ist für einen Bassverstärker jetzt nicht unbedingt so toll, aber es gibt keinen Forenteilnehmer der von einem Kauf abrät. Mit 250 Watt könnt ihr den fehlenden Druck ganz sicher durch reine Lautstärke wettmachen. 🙂
Der Bass Combo hat auf der Oberseite einen Handgriff, lädt aber mit seinen 29 Kilogramm nicht grade dazu ein, ständig herumgeschleppt zu werden.
Es gibt einen eingebauten 7-Band Equalizer und Treble, Kompressor, Overdrive, Loop und Bass könnt ihr ebenfalls noch einstellen.
Bei Thomann kostet dieser Comboverstärker gleich mal mehr als 250€ mehr.
Die Lieferung ist kostenlos und falls ihr mit dem Sound dann doch nicht zufrieden seid (Unbedingt natürlich im Übungsraum testen unter Livebedingungen), dann könnt ihr ihn bei Amazon innerhalb von 4 Wochen zurücksenden.

Zum Hartke Bassverstärker.

Schnäppchen aus: Haushalt, Familie und Kind