Als O2 gratis ins 3D Kino: Preview von Die drei Musketiere kostenlos.

Text enthält Werbung
werbung

gratis kino drei musketiere o2 alice

Als O2 bekommt ihr die Möglichkeit kostenlos die 3D Version des neuen Die drei Musketiere zu sehen.
Dazu müsst ihr euch einfach bei O2 More mit eurer Handynummer registrieren und (in diesem Fall) ab dem 17.08. möglichst dort online sein um euch das Ticket zu sichern. Es gibt pro Vorstellung nur etwa 570 Tickets. Und O2 gibt es ein paar mehr. Glück gehört also auch dazu.

Die Termine für die Vorstellungen:

Werbung
  • 29.8.2011 – Köln, Cinedom
  • 29.8.2011 – Nürnberg, Cinecitta
  • 29.8.2011 – Bremen, Cinemaxx
  • 29.8.2011 – Bochum, UCI Kinowelt
  • 29.8.2011 – Berlin, Cinemaxx Potsdamer Platz
  • 29.8.2011 – Cinemaxx Hannover Nikolaistraße

Es gelten natürlich auch O2 Prepaidkarten und die Karten vom Netzclub.

Die drei Musketiere von Paul W.S. Anderson kommt in 3D und mit einer interessanten Crew an Darstellern.
Neben Milla Jovovich spielen Orlando Bloom, Mads Mikkelsen, Matthew Macfayden und Christoph Walz mit.
Der Regisseur hat unter Anderem Resident Evil und Death Race gedreht. Das dürfte also mit den coolen Verfilmungen aus dem letzten Jahrhundert kaum noch was zu tun haben. 🙂
Kostenlos ins Kino dank O2 More. Schon allein dafür lohnt sich eine O2 Prepaidkarte.

Zur Aktionsseite klicken.

Schnäppchen aus: Bilder, Fotos und Bücher