watchever Video on Demand 3 Monate für jeweils 2,99€ testen.

Die Aktion läuft jetzt wieder. Ich kann nach wie vor sagen: Ausprobieren kann man das zu diesem Preis auf jeden Fall.
Es ist wieder Zeit für einen neuen Test habe ich mir gedacht. Für den Video on Demand Anbieter watchever läuft jetzt wieder das Angebot 3 Monate für je 2,99€ und das ist ein idealer Preis, um sich das Angebot mal (wieder) anzuschauen. Und ich kann an dieser Stelle schonmal sagen: Es hat sich wohl eine ganze Menge getan und vor allem verbessert bei watchever. So macht das Filme online gucken dann auch Spaß.

watchever video on demand vod onlinevideothek test aktion film musik serie
Während es Mitte letzten Jahres – beim letzten Test der Onlinevideothek – noch regelmäßig zu grünen Fehlerbildern kam und die Streamingqualität teilweise zu wünschen übrig ließ, ist mir in der letzten Woche intensiver Nutzung nichts mehr aufgefallen. Da scheint sich also auf der technischen Seite jetzt deutlich was gebessert zu haben.
Auch das Angebot an Filmen und Musikfilmen ist umfangreicher geworden, aber nach wie vor natürlich nicht vergleichbar mit der echten Videothek um die Ecke.
Sofern es diese Videothek bei euch überhaupt noch gibt. Bei uns haben die meisten mittlerweile aufgegeben. Zu groß sind mittlerweile die Onlinevideotheken geworden und zu bequem ist es, zuhause direkt vom Fernsehsessel aus die passenden Filme für den Abend zu wählen.
Zurück zum Test von watchever:
Neuerdings könnt ihr jede Menge Musikvideos finden. Darunter sind dann auch solche Exoten wie Frank Zappa (Zappa-Fans mögen mir an dieser Stelle verzeihen.) und Jeff Beck.
Aber auch bekannte Größen wie Korn, Metallica und Foo Fighters.
Watchever Filme speichern – So geht es.
Auch bei watchever ist es möglich, die Filme herunterzuladen und dann via App offline anzuschauen.
Dazu braucht ihr die passende App für Apple oder Android, könnt sie aber auch einfach auf den Computer herunterladen. Das ist ja aber eher selten der Fall, üblicherweise holt ihr euch die Filme der Onlinevideothek auf das Tablet. So könnt ihr sie dann mobil anschauen.
Ich bin mir nicht ganz so sicher, aber ich meine irgendwo gelesen zu haben, daß ihr maximal 4 Filme gleichzeitig für den Offlinemodus abspeichern könnt. Aber möglicherweise stimmt das nicht. :-)
watchever test video on demand
Video on Demand jetzt preiswert mit watchever testen.
Den Video on Demand Vergleich würde für mich zwar nicht watchever gewinnen, dazu mag ich die Oberfläche zu wenig. Aber bei diesem Angebot kann ich ganz klar zu einem Test raten.
Die ersten 3 Monate zahlt ihr nur 2,99€ im Monat und dafür bekommt ihr tausende Filme, die vielleicht nicht grade erst im Kino gelaufen sind, die aber trotzdem jede Menge spaß bringen können.
Für FSK 18 Titel müßt ihr euch per Postident noch als volljährig outen, danach könnt ihr auch diese Filme und Serien sehen.
Innerhalb der 3 Monate könnt ihr jederzeit kündigen und das ohne eine Frist. Tut ihr das nicht, dann kostet das Abo pro Monat 8,99€. Auch das ist ein fairer Preis. Allerdings hat ja Amazon hier mit Prime Instant Video insgesamt schon deutlich die Nase vorn.
Watchever testen: Filme online schauen, kostenlos downloaden und Spaß haben.
Das sind die Vorteile dieses Angebots:

werbung
  • 3 Monate preiswert Video on Demand mit Watchever
  • Große Auswahl an Filmen, Serien & Musikvideos
  • jederzeit kündbar
  • Filme legal für offline speicherbar (Für die Zeit des Abos)
  • Funktioniert auf zahlreichen Geräten wie Tablets, Smartphones, PCs und
  • Fernsehern
  • regelmäßige Rückholerangebote

Ich bin bereits zum vierten Mal Kunde bei watchever und habe nur ein einziges Mal die vollen 8,99€ bezahlt. Die anderen Male bekam ich vom Anbieter immer eine Email, ob ich nicht mal wieder Lust habe für 3 Monate zu testen. Wenn ihr ähnlich geizig seid wie ich, dann ist das eine Option. Dazu müßt ihr allerdings mindestens einmalig diesen Test gemacht haben. :-)
Und zu dem kann ich euch ganz klar raten.
(Bildquelle:watchever)

Direkt zum Angebot

werbung
Schnäppchen aus: Blu-Ray, DVD und Musik

Comments are closed.