Quelle: Schnäppchen mit der Kuh des Tages.

Das Onlinekaufhaus Quelle bietet ab sofort auch Tagesangebote an. Die werden im Shop dann Kuh des Tages genannt und natürlich kann man sich hier wunderbar über die Namensgebung unterhalten, aber was am Ende ja zählt ist der Rabatt, den wir bekommen. Und da startet Quelle heute schonmal extrem mau.

Text enthält Werbung
werbung

quelle schnäppchen kuh dees tages tagesangebote gutschein haushalt
Denn der Siemens Staubsauger VS06G2545 kostet auch anderswo nicht mehr als 99,99€. Grade in den zu Quelle gehörenden Häusern Otto, Neckermann, Ekinova. Das ist dann schonmal irgendwie ein Fehlstart.
Außerhalb der Ottogruppe liegt der Preis dann aber gleich bei 146€. So gesehen wäre es dann doch ein gutes Angebot. :-)
Bei Quelle bekommt ihr ab einem Mindestbestellwert von 75€ die Versandkosten erlassen und so bleibt es hier auch bei den 99,99€.
Der Staubsauger selber ist mit 2500 Watt Saugleistung durchaus dazu angetan demnächst von der EU verboten zu werden. Die möchte ja die maximale Wattzahl begrenzen und ihr würdet dann in naher Zukunft als Outlaw eure Wohnung saugen.
Er bietet euch eine Tierhaarbürste und eine Düse extra für Hartböden.
Die Kundenmeinungen sind nicht ganz so überzeugend, aber im Test gibt es für den besonders leisen Staubsauger ein Gut. Der große Aktionsradius und die gute Bedeinbarkeit werden lobend erwähnt.
Die Kuh des Tages bietet euch heute also ein Haushaltsprodukt zum Normalpreis, aber wir hoffen natürlich, daß sich in Zukunft ab und an mal ein Schnäppchen im Quelle Onlineshop machen läßt.
Und weil wir grade in dem Geschäft sind: Ihr könnt bequem per Raten zahlen und immer wieder gibt es grade dafür auch Gutscheine mit denen ihr die Raten dann einmalig senken könnt.
Die Preise im Shop sind in der Regel in Ordnung, eine richtige Schnäppchenfundgrube bietet sich uns hier nicht. Aber vielleicht ja in Zukunft im Rahmen der Kuh des Tages bei Quelle.
(Bildquelle:Quelle)

Direkt zum Angebot

Werbung
Schnäppchen aus: Tagesangebote

2 Comments

  1. Finn says:

    Guten Tag Michael,

    Ich zitiere dich hier mal eben:

    „Denn der Siemens Staubsauger VS06G2545 kostet auch anderswo nicht mehr als 99,99€. Grade in den zu Quelle gehörenden Häusern Otto, Neckermann, Ekinova. Das ist dann schonmal irgendwie ein Fehlstart.
    Außerhalb der Ottogruppe liegt der Preis dann aber gleich bei 146€. So gesehen wäre es dann doch ein gutes Angebot. tagesangebote quelle Quelle: Schnäppchen mit der Kuh des Tages.“

    Fehlstart ist hier das falsche Wort. Die Top-Angebote sind bei den Produkten immer Tageweise über verschiedene Shops um OTTO verteilt. Da dies bei Quelle aber erst seit kurzem der Fall ist, daher ist es nur die Eingliederung von Quelle in die generelle Tages-Rabatt-Aktion. Und wie du schon erwähnt hast, war der Preis bei ungefähr 47€ unter Marktpreis, also warum beschweren? Weil du eine größere Auswahl hast, wo du das Gerät zum günstigsten Preis kaufen möchtest und nicht auf einen Shop innerhalb der Otto Group angewiesen bist?

    Ist es ein Fehlstart, wenn Media Markt und Saturn zur selben Zeit das gleiche Sonderangebot spielen um die Kundengruppen von beiden Märkten abzudecken? Ich denke nicht, aber kannst ja erklären, warum es deiner Meinung nach ein „Fehlstart“ ist. 😉

    Gruß‘ Finn

    • Papa_Michel says:

      Hallo, Finn.
      Danke für deinen Kommentar.
      Es ist in gewisser Weise für mich doch ein Fehlstart, weil zu dem Zeitpunkt als ich den Artikel geschrieben habe der Preis eben auch in anderen Shops bei der Summe lag. Und damit ist es dann kein besonderes Angebot mehr. Klar hat man dann mehr Möglichkeiten zum Einkauf, aber eigentlich geht es ja hier genau um den aktuell besten Preis. Und der war nicht gegeben.
      Grundsätzlich finde ich aber die Aktion – und die Namensgebung – gut, denn sie bringt uns hoffentlich in Zukunft wieder eine weitere Möglichkeit, Schnäppchen zu machen. Selbst wenn die Tagesangebote dann innerhalb der Otto-Gruppe herumgereicht werden: Wichtig ist eigentlich, daß nur 1 Shop den niedrigen Preis verlangt. :-)
      Gruß,
      Max