Netbook Schnäppchen Lenovo IdeaPad S10 mit 3G für 99,99€.

Jetzt bietet euch der Onlineshop das Netbook mit 3G und WLAN als Neuware für nur 109,90€ an. Der Gutscheincode lautet OHA1LENOVOS102.
Bei Meinpaket bekommt ihr heute das 10,1 Zoll Netbook Lenovo IdeaPad S10 als B-Ware, bzw. Demoware für nur 99,99€ mit dem Gutscheincode OHA2IDEAPAD. Es handelt sich beim IdeaPad S10 um das Modell mit eingebautem 3G Modul, ihr könnt es also sofort auch für den mobilen Einsatz nutzen.

ideapad s10 netbook b-ware meinpaket gutschein

Text enthält Werbung
werbung

Gleich zu Anfang mal den kleineren Nachteil dieses Angebots: Bei mLnovo IdeaPad S10 handelt es sich nicht um das allerneueste Modell eines Netbooks und es ist mit einem Intel Atom N280 mit 1,6GHz auch eher schwach ausgestattet. Die 1GB Arbeitsspeicher sind auch nicht so doll, zusammen mit einer 160GB Festplatte wird es nicht besser.
Wenn man denn ein topmodernes Netbook sucht, dann wird man mit diesem Angebot nicht glücklich.
Geht es aber ausschließlich um die Mobilität und sind die anfallenden Arbeiten eher Schreibtätigkeiten oder Surfen (Ohne Video) und Emailverkehr, dann ist dieses Angebot top.
Es gibt für euch 12 Monate Gewährleistung und wenn ihr eine passende Simkarte besitzt, dann könnt ihr euch mit dem Netbook in den Zug oder auf den Beifahrersitz setzen und unterwegs noch Arbeit erledigen.
Alles Andere würde das kleine Gerät wahrscheinlich überfordern.
Als Betriebssystem ist das gute alte Windows XP aufgespielt.
(Bildquelle:Meinpaket)

Zum Angebot

Werbung
Schnäppchen aus: Technik

2 Comments

  1. Otto P. says:

    xp wird ab Frühling nicht mehr unterstützt. Da ist dann ein neues Betriebssystem fällig.

    • Papa_Michel says:

      Hallo, Otto.
      Du hast natürlich Recht. Da hatte ich vergessen drauf hinzuweisen. XP wird allerdings weiterhin funktionieren, aber es gibt keinen support und keine Updates mehr. In wie weit dadurch die Gefahr von Viren und Trojanern steigt ist nicht ganz klar, eventuell lohnt es sich auch für Angreifer einfach nicht mehr, weil ohnehin kaum noch jemand das Betriebssystem nutzt.
      Gruß, Max

      Kleines UPDATE: Es wird vermutet, das sich die Anzahl der Viren und Trojaner für XP sogar vergrößern wird, da ja keine Gegenwehr mehr zu erwarten ist. Von daher ist wohl eher von einer weiteren Verwendung von XP abzuraten.