Doppelpack Altec Lansing In-Ear Kopfhörer Muzx XY für 18,90€.

Bei iBood bekommt ihr heute gleich zweimal die ohnehin günstigen, aber wohl nicht schlechten Altec Lansing In Ear Kopfhörer Muzx XY für 18,90€.

altec lansing kopfhörer muzx xy iboodDas ist ein verdammt günstiger Preis und es liegen zumindest Kundenmeinungen bei Amazon.com vor. Deutsche Hörer haben sich noch nicht so richtig mit den Ohrstöpseln auseinandergesetzt.
Der Preis für 1 Paar in Deutschland liegt bei etwas über 12€. Ihr könnt also gutes Geld sparen, wenn ihr heute bei iBood gleich zwei Paar kauft.
Vorgeworfen wird den Altec Lansing In Ear Kopfhörern eigentlich nur deren Basslastigkeit. Für den Durchschnittshörer sind sie möglicherweise etwas zu dumpf.
Das kann man aber häufig über den Equilizer noch feintunen, aber möglicherweise habt ihr dann beim Joggen auch ein ziemliches Brummeln im Ohr. :)

Text enthält Werbung
werbung
  • Marke: Altec Lansing
  • Typ: Muzx XY Duopack
  • Schweissresistente In-Ear Kopfhörer
  • Überragender Klang mit verbesserten, tiefen Bässen
  • SnugFit ™ Design für höchsten Tragekomfort, unterdrückt Außengeräusche
  • Low-Profile Design – ideal zum Tragen unter Kopfbedeckungen
  • Nur ein Kabel, “round-the-head wear”
  • Active Ball Drehgelenk, auch bei Bewegung bleibt der Ohrhörer drin
  • 6-teiliges Fit Kit mit Silikon-Tipps für jedes Ohr (klein, mittel, groß)
  • Für MP3 player, iPhone und iPod (nicht Headset-fähig)
  • Neodym-Treiber: 9mm
  • Geräuschunterdrückung: 16 dB
  • Eingangsempfindlichkeit: 112 dB SPL/mW @ 1 kHz
  • Impedanz: 16 Ohm
  • Kabellänge: 1,2 m
  • Eingangsstecker: 3,5 mm
  • Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz
  • Garantie: 2 Jahre
  • Voraussichtliches Versanddatum für dieses Produkt ist der 13 August 2012

Wenn ihr also das Risiko nicht scheut, daß euch die In Ear Kopfhörer das Gehirn zubrummeln, dann seid ihr beim heutigen iBood Angebot sicherlich richtig. Ein Paar Ohrstöpsel als Reserve können ja auch nicht schaden.
(Bildquelle:iBood)

Zu den Altec Lansing Ohrhörern.

Werbung
Schnäppchen aus: Technik

Comments are closed.