1 Woche Surfen lernen in Marokko mit 7 Nächten Vollpension für 295€ p.P.

Ihr könnt nicht surfen, wollt es aber lernen? Warum nicht in MArokko? Denn genau das ist das Angebot bei diesem Reisedeal, der euch 7 Übernachtungen im marokkanischen Surfcamp Taghazout mit Frühstück, Mittag, Abendessen beschert.

marokko surfen lernen urlaub strandZusätzlich sind eben noch 6×2,5 Stunden Surfunterricht mit im Paket und das Personal vor Ort spricht mehrere Sprachen. Es ist also sehr wahrscheinlich, daß ihr vom Unterricht auch etwas mitbekommt. Deutsch steht übrigens leider nicht mit in der Sprachenliste.
Zum Surfen bekommt ihr Bretter geliehen und den passenden Surfanzug gibt es ebenfalls für euch.
Der Transfer vom Flughafen zum Surfcamp ist für euch kostenlos, der Hin- und Rückflug ist in diesem Angebot allerdings nicht mit enthalten.
Damit ihr erfolgreich buchen könnt müssen natürlich 2 Leute Surfen lernen wollen und ihr müßt dementsprechend zu zweit anreisen und 2 Gutscheine kaufen.
Auch der Flug kommt noch obendrauf. Es handelt sich aber trotzdem um ein sehr attraktives Angebot, bei dem ihr im Urlaub so nebenbei mal in Grundzügen surfen lernen könnt.

Text enthält Werbung
werbung
  • 7 Übernachtungen für 1 Person in einem 2er-Appartment im marokkanischen Surfcamp Taghazout
  • Mehrsprachiges Personal (Englisch, Französisch, Portugiesisch, Holländisch und Spanisch)
  • 7 x Frühstück
  • 7 x Lunchpakete
  • 7 x Abendessen
  • 6 x 2,5 Stunden Surf-Unterricht
    (mit professioneller Führung und Transport zu den besten Stränden der Region)
  • Leih-Surfbretter und Leih-Neoprenanzüge während Ihres Aufenthalts
  • Kostenfreies W-LAN
  • Kostenfreier Transfer zwischen dem Flughafen Agadir und dem Surfcamp

Zum Urlaub mit Surfkurs.

Werbung
Schnäppchen aus: hotelgutschein

Comments are closed.